Informationen

Aussteller für Teeprodukte treffen sich auf der HanseLife in Bremen

  • Händler oder Teeproduzent?
  • Oder Fachverlag aus der Sparte Food & Beverage?
  • Lust, Ihre geschmackvollen Teeaccessoires einem breiten Publikum aus Kennern und begeisterten Newbees zu präsentieren?

Die HanseLife Bremen ist eine fest etablierte Consumer-Veranstaltung, die Jahr für Jahr mehr und mehr Besucher anzieht. Allein in 2011 konnte sich Hans-Peter Schneider, Geschäftsführer der Endverbrauchermesse, über 77.991 Besucher und mehr als 700 Aussteller freuen. Vor allem Sonderthemen erweisen sich als echter Publikumsmagnet.
Ein Grund mehr, als Aussteller beim 1. Deutschen Tee-Festival mitzuwirken und die Gelegenheit zu nutzen, einem nicht nur besonders großen, sondern vor allem speziell interessierten Publikum hochwertige Produkte schmackhaft zu machen. Denn keine andere Messe schafft es, in einem derart kurzen Zeitraum so viele Neukunden anzusprechen und zu gewinnen.

Interessiert, vom 8. bis 09. September 2012 als Aussteller beim 1. Deutschen Tee-Festival dabei zu sein? Kommen Sie ins Gespräch und genießen Sie Neues. Die HanseLife Bremen 2012 und das 1. Deutsche Tee-Festival freuen sich auf Sie!

1. Deutsches Tee-Festival 2012 als Sonderausstellung im Rahmen der HanseLife Bremen 2012.

Veranstaltungsort: Messe Bremen, ÖVB-Arena Erste Etage des Foyers
Findorffstraße 101
28215 Bremen
Eingang ÖVB-Arena (direkt gegenüber von Hauptbahnhof)
   
Termin: 08. bis 09. September 2012
   
Öffnungszeiten: 10:00 bis 18:00 Uhr
   
Anmeldeschluss: 31. Mai 2012
   
Aufbauzeiten: 05.09. und 06.09.2012 ab 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr
07.09.2012 ab 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr 
   
Abbauzeiten: 09.09.2012 ab 19:00 Uhr bis 24:00 Uhr
   
Standflächenmiete: Reihenstand € 49,00/qm
Eckstand € 55,00/qm
Nettopreis pro qm. Der AUMA-Beitrag von 0,60 EUR/qm ist in den Standgebühren nicht enthalten. Die Mindestfläche beträgt 4 qm.
   
Download: PDF Hallenplan
   
Hinweis: Leider kann an die Stände keine Wasserversorgung gelegt werden. Deshalb haben wir an der zentralen Theke auf der Etage einen Spülservice für Sie eingerichtet. 
Dort kann auch Wasser geholt werden. Unsere Hostessen werden mehrmals täglich durch den Ausstellungsbereich gehen und schmutziges Geschirr einsammeln, 
spülen und wieder zurück bringen. Der Service ist kostenlos.